SPD Kernen im Remstal

Herzlich Willkommen!

Der Ortsverein Kernen begrüßt Sie auf seiner Homepage.

 

Veröffentlicht in Allgemein
am 18.07.2016

Es war vor Jahren ein gemeinsamer Haushaltsantrag, an den beiden S-Bahnhaltestellen in Stetten-Beinstein und Rommelshausen Fahrradboxen aufzustellen und zu vermieten, um den Nutzern des ÖPNV eine Möglichkeit zu geben, ihre hochwertigen Fahrräder geschützt vor Diebstahl und vor allem vor Vandalismus abzustellen.

Die Gemeinderäte wurden zunächst vertröstet, dass im Zuge der Gesamtkonzeption für die Remstal-Gartenschau 2019 die Boxen Bestandteil des Mobilitätskonzepts sein werden. Für uns Räte akzeptabel, wenn es weiter vorwärts geht.

Unverhofft kommt nun der Verband Region Stuttgart dazwischen, die im Zuge der Konzeption "Nachhaltige Mobilität" sogenannte Mobilitätsstationen mit bis zu 70% bezuschusst. Zunächst nur für die großen Bahnhöfe der Großen Kreisstädte gedacht, werden jetzt auch Kommunen bezuschusst, die die strengen Förderkriterien nur zum großen Teil erfüllen können.

Neben Informationsstelen, Car-Sharing, E-Bike-Verleihstation und E-Auto-Ladestation werden auch die lange ersehnten Fahrradboxen bezuschusst.Somit wird der Bahnhof Rommelshausen für S-Bahn-Nutzer, die einen zu langen Fußweg hätten, sehr attraktiv: ruck zuck mit dem Fahrrad am Bahnhof und künftig keine Sorgen mehr, ob das Fahrrad noch da ist bzw. ob Sattel, Klingel oder Luft im Reifen bei Rückkehr noch unversehrt vorhanden ist.

Einen kleinen Wermutstropfen haben wir noch zu schlucken: in Stetten-Beinstein dauert es noch ein wenig, da wir Kernener natürlich die Weinstädter Stadtverwaltung ins Boot holen müssen, um auf Weinstädter Gemarkung diesen Quantensprung auch für die Stettener Radler erreichen zu können.

Wir bleiben dran....

Ihre Gemeinderäte

Hans Peter Kirgis   Andreas Pfänder   Ingrid Möhrle   Erich Ehrlich   Christoph Schönleber

Veröffentlicht in Ortsverein
am 12.07.2016

Hiermit lade ich zu unserer Mitgliederversammlung am 13. Juli im

S‘Burgstüble

Am Sportplatz 4, 71394 Kernen i. R. – Stetten

ab 19:30 ein.

 

Tagesordnung:

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Themen:
  • Hochwasserschutz in Stetten
  • Bügerbegehren Skywalk
  • Rebhühner – Lange Furchäcker
  1. Anträge
  2. Verschiedenes

Schriftliche Anträge können bis zum 12. Juli bei mir eingereicht werden.

Mit freundlichen Grüßen

Ilhan Dogan Ercan

Vorsitzender

Waiblinger Str. 42

71394 Kernen im Remstal

Veröffentlicht in Allgemein
am 04.07.2016

Die SPD-Gemeinderatsfraktion  freut sich, dass die Gemeindeverwaltung ihre Vorlage zur Erhöhung der Hundesteuer zurückgezogen hat und die Hundesteuer in Kernen nicht erhöht wird. Nach der deutlichen Erhöhung der Hundesteuer 2012 wäre es es nicht angemessen, diese Steuer erneut zu erhöhen.

Veröffentlicht in Allgemein
am 04.07.2016

Nach dem erfolgreichen Abschluss der Flurbereinigung „Kammerforstheide“ in Stetten und der damit erreichten modellhaften Erhaltung der Kulturlandschaft Streuobstwiesen, wurde im Gemeinderat in der Sitzung am vergangenen Donnerstag die Lindhaldenwiesen als mögliches weiteres Projekt zur Erhaltung der Streuobstwiesen vorgestellt. Dieses Gebiet ist wesentlich größer und umfasst wesentlich mehr und steilere verwilderte Grundstücke. Trotzdem halten wir es für sehr wichtig, die Aktivitäten zur Erhaltung unserer einmaligen Kulturlandschaft fortzusetzen und dem guten Beispiel der „Kammerforstheide“ zu folgen. Sicher muss über den Umfang einer möglichen Flurbereinigung noch ausführlich im Gemeinderat diskutiert werden. Auch hinsichtlich der Art und des Umfangs der künftigen Beweidung bedarf es noch eingehender Diskussion. Nicht zu vergessen sind dabei die zahlreichen Grundstückseigentümer.

Neben den ersten Planungsüberlegungen zum Gebiet „Lindhaldenwiesen“ stand die Beweidung der „Schalzberger Heide“ durch eine ortsansässige Schäferin auf der Tagesordnung des Gemeinderats. Die SPD-Fraktion unterstützt das von der Verwaltung vorgelegte Konzept und hat der Beweidung ab 2017 zugestimmt.

Veröffentlicht in Presseecho
am 26.06.2016 von SPD Rems-Murr

aus: Waiblinger Kreiszeitung vom 20.6.2016

Soziales und Flüchtlinge: SPD ringt um ihre Kernthemen / Hestler als Vorsitzender bestätigt

Von unserem Mitarbeiter Thomas MIlz

Berglen-Rettersburg. Blick zurück nach vorn beim ersten SPD-Kreisparteitag nach der verlorenen Landtagswahl. Gewählt wurden die Delegierten zum weichenstellenden Landesparteitag im Oktober. Bestätigt im Amt als Kreisvorsitzender wurde Jürgen Hestler, der in seinem Rechenschaftsbericht eine Wahlanalyse gab und für eine Rückbesinnung auf Kernthemen der SPD warb. Etliche Delegierte klagten eine bessere Streitkultur ein.

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

03.08.2016, 18:00 Uhr OV Waiblingen: Sommerstammtisch
03.08.2016 OV Waiblingen Sommer-Stammtisch …

03.12.2016, 15:00 Uhr OV Backnang: Weihnachtsfeier mit Mitgliederehrungen

10.12.2016, 14:30 Uhr OV Waiblingen:Jahresabschluss mit Jubilarehrung

Alle Termine

 

Wetter-Online

 

Counter

Besucher:269393
Heute:13
Online:1
 

Alexander Bauer