SPD Kernen im Remstal

 

Schwaikheim mit voller Kraft voran - GEMEINSAM.GUT.LEBEN

Veröffentlicht in Kommunalpolitik

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die letzten fünf Jahre sind im Fluge vergangen und wir stehen am 25. Mai wieder vor der Wahlurne. Spontan sage ich, es war eine gute Zeit, in der unsere Fraktion daran arbeitete, dass Schwaikheim mehr sozialdemokratische Akzente bekommt.  

Schwaikheim geht es gut. Ich bin aber davon überzeugt, es könnte uns besser gehen. Damit meine ich den Blick über den Tellerrand und die dazu gehörende Einsicht, dass es der bessere Weg ist, wenn man bereits heute verlässlich die Zukunft entwickelt. Das kostet nix!  Und: Ein Mehrwert für die Menschen muss erkennbar sein. Eine Politik, die heute schon an morgen denkt.

Hermann Zoller  kandidiert nach 34 Jahren nicht mehr für den Gemeinderat. Mit unserem Hermann Zoller geht ein kommunalpolitisches Schwergewicht als Kapitän von Bord. Ihm gebührt Respekt und Dank.

Mit unserem neuen Kandidatenteam wollen wir anpacken. Wir haben eine gute Mischung aus Erfahrung, Motivation und neuen Ideen.

Leider sind wir in der Ortsmitte nicht so weit, wie es sein könnte. Es hat sich gezeigt, dass Rechtssicherheit und Transparenz nicht fehlen dürfen. "Hemdsärmligkeit" ist kein Garant für ein schnelles vorankommen. Eine finanzielle Beteiligung der Gemeinde ist möglich, wenn ein Mehrwert  für die  Menschen entsteht. Die Ortsmitte ist ein zentraler Platz. Dem muss die Planung nachhaltig Rechnung tragen. Ein wirtschaftliches "Ausmosten" des Geländes kann kein Ziel sein. Klar ist, dass ein Ortsentwicklungskonzept verpasst wurde. Das nächste Sanierungsgebiet mit der problembehafteten Ludwigsburger Straße steht bereits an.   

 

Die Bürgerbeteiligung für das Baugebiet „Heiße Klinge“ ist auf den Weg gebracht. Wir haben dafür gekämpft. Bei anderen Projekten konnten wir uns damit nicht durchsetzen. Das gilt für die Ortsmitte und den Standort Feuerwehrgerätehaus.

Die Entscheidung für einen machbaren Feuerwehrstandort muss zügig erfolgen. Die in Frage kommenden Standorte müssen sauber aufgearbeitet und belastbare Varianten entwickelt werden. Alle Fakten müssen auf den Tisch!

Der Verkehr benötigt ein Gesamtentwicklungskonzept. Lokale Brennpunkte können nur durch ein Gesamtkonzept gelöst werden.    

Der Anschein von "Hemdsärmligkeit" muss bei Projekten vermieden werden. Beispiel: Planung  Kinderhaus im Schwemmgebiet, Planung Ortsmitte ohne Bodengutachten, Umgang mit EU-Ausschreibung, Befangenheit als Aufsichtsrat,  Lärm und Bebauungsplan beim Feuerwehrgerätehaus. Vielfach werden kritische Nachfragen im Gremium als unpassend und vermeintliches bremsen abgetan. Das muss aufhören.

Für unsere Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen benötigen wir Planungssicherheit und Perspektive. Das schafft bei den Eltern Vertrauen. Gute Bildung für alle und bezahlbare flexible Betreuungsplätze müssen selbstverständlich sein. Der von uns 2010 initiierte  Schulentwicklungsplan soll weiterentwickelt und mit einem Betreuungsentwicklungsplan kombiniert werden.

Die Menschen müssen unabhängig von ihrer Herkunft und Religion in Schwaikheim ihre Heimat finden. Die kommunale Infrastruktur trägt für alle Menschen wesentlich zur Verwirklichung von gesellschaftlicher Teilhabe und Gerechtigkeit bei.  Hierzu ist ein gleichberechtigter Zugang für alle selbstverständlich.  

Wir haben ein vielfältiges Vereinsleben. Das schafft einen starken sozialen Zusammenhalt. Das wollen wir fördern.

Noch ein persönliches Wort:  Sie kennen mich als Gemeinderat, Familienvater und Kriminalhauptkommissar - als Bundestagskandidat und Elternbeiratsvorsitzenden - aus Gesprächen und Begegnungen. Lassen Sie mich daran anknüpfen. Engagiert, kritisch und verantwortungsbewusst möchte ich meine Arbeit fortsetzen. Darauf freue ich mich mit Ihrer Unterstützung.

Bitte schenken Sie den Kandidatinnen und Kandidaten der SPD weiterhin das Vertrauen und wählen Sie uns am 25. Mai mit Ihren Stimmen!

Ihr Alexander Bauer 

 

Homepage Alexander Bauer

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

14.07.2021, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr 'Zukunft für Dich' -die Missionen der SPD für die nächsten 10 Jahre
Auf der Kreiskonferenz soll eine Botschaft der Rems-Murr-SPD für die Bundestagswahl im September erarbeitet werde …

13.10.2021, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr Kreisparteitag
Auf dem ordentlichgen Kreisparteitag der SPD-Rems-Murr geht es vor allem um eine Wahlanalyse, um eine 'Coronaf …

30.01.2022, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr 19. Lichtmessempfung der SPD-Rems-Murr

Alle Termine

 

Wetter-Online

 

Counter

Besucher:269400
Heute:23
Online:2
 

Alexander Bauer