SPD Kernen - Korb

 

Veröffentlicht in Kreistagsfraktion
am 13.12.2022 von SPD Rems-Murr

Jürgen Hestler für die SPD-Kreistagsfraktion bei der Kreistagssitzung am 12.12.2022

Liebe Kolleginnen und Kollegen, Damen und Herren der Verwaltung,
Der Rems-Murr-Kreis will im neuen Jahr über 600 Mio. Euro an Steuergelder ausgeben. Für Menschen, die im Alltag auf Hilfe angewiesen sind. Für Menschen die gesund werden wollen. Für Menschen, die Bildung genießen wollen oder sollen. Um nur ein paar wichtige Ausgabeposten zu nennen.

Veröffentlicht in Kreistagsfraktion
am 15.11.2022 von SPD Rems-Murr

Jürgen Hestler am Rednerpult

Anmerkungen zum Kreishaushalt 2023 von Jürgen Hestler – Kreistagssitzung am 14.11.2022 in Waiblingen

Liebe Kolleginnen und Kollegen, Damen und Herren der Verwaltung, werte Gäste,

einer seiner Lieblingssätze lautet: „Auch da sind wir gut unterwegs“. Und in der Tat: Er ist gut unterwegs. Man trifft ihn überall im Landkreis. Er gibt die Richtung vor, marschiert vorneweg und der Kreistag folgt. 

Veröffentlicht in Kreistagsfraktion
am 15.12.2021 von SPD Rems-Murr

die SPD-Kreistagsfraktion (fast komplett)

Schlusswort 2021 - Kreistagssitzung am 13.12.2021 in Fellbach – Klaus Riedel, SPD 

Wenn mir heute die Aufgabe zufällt, auf das vergangene Jahr zurückzuschauen, so möchte ich nicht verschwiegen, dass mir dies nicht leichtfällt.

Veröffentlicht in Kreistagsfraktion
am 14.12.2021 von SPD Rems-Murr

Stellungnahme unseres Fraktionsvorsitzenden Klaus Riedel zum Haushaltsplan 2022 des Rems-Murr-Kreises, Fellbach 13.12.2021

 

Wenn wir heute den Haushaltsplan 2022 verabschieden, so sehen wir darin einen Auftrag zu mehr nachhaltigem Handeln im Rems-Murr-Kreis. Es genügt nicht, große Ziele zu formulieren, aber bei den konkreten Maßnahmen und Projekten dann zu zögern.

Veröffentlicht in Kreistagsfraktion
am 17.11.2021 von SPD Rems-Murr

Ausführungen zur Einbringung des Haushaltentwurfs 2022 im Rems-Murr-Kreis

Mit dem Haushalt 2022 gehen wir in das dritte Jahr der Pandemie. Die soziale Situation vieler Familien, Kinder, Jugendlicher und älterer Menschen hat sich dramatisch verschlechtert. Unser Sozialetat ist ein gewisses Abbild dieser Entwicklungen und die Langzeitfolgen dieser sozialen Verwerfungen sind noch gar nicht absehbar.

Wetter-Online

 

Counter

Besucher:269431
Heute:40
Online:1
 

Alexander Bauer