SPD Kernen im Remstal

 

Veröffentlicht in Pressemitteilungen
am 21.04.2016 von Alexander Bauer

Gemeinsame Presserklärung von Gökay Sofuoglu und Alexander Bauer vom 21.04.2016

Als „Angriff auf die Religionsfreiheit, als Angstmacherei und Spaltung der Gesellschaft“ verurteilen Gökay Sofuoglu, Stadtrat aus Fellbach, und Alexander Bauer, Kreisrat aus Schwaikheim, die Verunglimpfung des Islam durch die AfD unmittelbar vor deren Landesparteitag in Waiblingen. Sofuoglu und Bauer sind sich einig: „Brückenbauer braucht das Land – keine Spalter!“

Ganz bewusst treten der Moslem Gökay Sofuoglu und der Protestant Alexander Bauer gemeinsam an die Öffentlichkeit: „Gemeinsam zu sprechen ist uns wichtig. Und darüber sind wir uns einig: Uns verbindet um einiges mehr, als uns je trennen könnte. Beide sind wir Demokraten, ehrenamtlich aktiv und achten das Grundgesetz. Wir essen Spätzle und Baklawa und sorgen uns um den VFB oder die Stuttgarter Kickers. Wie für Schwaben üblich, machen wir beide die Kehrwoche und zahlen unsere Steuern.“

Veröffentlicht in Pressemitteilungen
am 31.10.2015 von Alexander Bauer

Pressemitteilung Alexander Bauer vom 31.10.2015

Hoppla, die Schwaikheimer Sozis im Gemeinderat als „treulose Gesellen“ abgestempelt? Nach den letzten öffentlichen Debatten um die Vergabeentscheidung zur Ortsmitte und TTIP klang dies bis in die lokale Berichterstattung durch. Der Fraktionsvorsitzende der Schwaikheimer SPD, Alexander Bauer, stellt sich den vermeintlichen Vorwürfen und reflektiert in aller Ruhe, ob daran etwas Wahres ist. Geht es um den „Schwaikheimer Friede, Freude, Eierkuchen“ im Sinne der vermeintlichen Meinungsführer oder um Demokratie und Meinungsvielfalt im Sinne der Bürgerinnen und Bürger.  Alexander Bauer hat zu den vermeintlichen Vorwürfen folgendes zu sagen: 

Veröffentlicht in Pressemitteilungen
am 08.07.2015 von Alexander Bauer

Mit Nachdruck fordert Kreisrat Alexander Bauer die Mitglieder der AfD im Kreistag Rems-Murr, namentlich Ernst Dreiseitel, Josef Heide, Gisela Medeck und Christian Throm, zum sofortigen Austritt aus der Alternative für Deutschland auf.

Pressemitteilung vom 07.07.2015

Sie sollen dem Beispiel des bisherigen Landessprechers Bernd Kölmel folgen und mit ihrem Austritt und einer distanzierenden Erklärung klar zum Ausdruck bringen, dass sie den am Wochenende eingeschlagenen national-konservativen Weg ihrer Bundespartei unter der neuen Vorsitzenden Frauke Petry nicht mittragen. Die AfD zeige spätestens seit dem letzten Wochenende ihr „braunes“ Gesicht und dies mit überdeutlicher Parteitagsmehrheit.

Alexander Bauer fordert von den AfD-Mandatsträgern im Rems-Murr-Kreistag mit ihrem Austritt ein klares Bekenntnis „gegen Fremdenfeindlichkeit und politische Vorstellungen, die keine Abgrenzung zum Rechtsextremismus erkennen lassen“.

Veröffentlicht in Pressemitteilungen
am 15.09.2014 von Alexander Bauer


 
 

Verlängerung der Instandsetzung der Strecke wegen Schäden am Kreisverkehr – vom 19. September bis einschließlich 21. September ist der Kreisverkehr vollgesperrt

Nach den Instandsetzungsarbeiten des Streckenabschnitts zwischen Leutenbach und dem Weiler Kreisel - während der Sommerferien - stehen nun weitere Reparaturmaßnahmen an. Aufgrund des schlechten Zustands des Weiler-Kreises muss die Fläche des Kreisverkehrs zusätzlich saniert werden. Geplant ist, in mehreren Abschnitten im Laufe der Woche von Montag, 15. September, bis  Sonntag, 21. September, die Arbeiten zu beginnen. Hierdurch werden die Streckenverbindungen zwischen Affalterbach, Weiler zum Stein und Schwaikheim teilweise gesperrt. Von Freitag, 19. September bis Sonntag, 21. September wird der Kreisverkehr komplett gesperrt, um so einen nahtlosen Einbau des Asphalts zu ermöglichen.

Umleitungen sind eingerichtet.

Pressemitteilung vom LRA Rems-Murr vom 12.09.2014

 

Veröffentlicht in Pressemitteilungen
am 23.05.2014 von Alexander Bauer

L 1127

Die Kreistagskandidaten der SPD im Wahlkreis Leutenbach – Alexander Bauer aus Schwaikheim und Alexander Haug aus Leutenbach – sind sich einig: Der Zustand der maroden L1127 zwischen Leutenbach und dem Weilermer Kreisel ist längst zum Verkehrsrisiko geworden. Gut, dass jetzt aus dem Landratsamt die Mitteilung kommt, dass im Sommer 2014 die Sanierung beginnen soll.

Wie die Winnender Zeitung berichtet, sollen die Arbeiten zur Fahrbahnsanierung Mitte Juni 2014 ausgeschrieben werden. Die  Arbeiten sollen noch in den Sommerferien beginnen. Der Leutenbacher Bürgermeister Jürgen Kiesl bestätigte Bauer und Haug auf deren Nachfrage am Rande einer Veranstaltung in Leutenbach diese frohe Botschaft.

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

22.10.2019, 19:30 Uhr OV Backnang Backnanger Gespräch
mit LKA-Präsident Ralf Michelfelder

18.11.2019, 20:00 Uhr Ortsvereinskonferenz

22.11.2019, 18:00 Uhr OV Plüderhausen Mitgliederversammlung
mit gemütlichem Jahresabschluss  

25.11.2019, 19:00 Uhr OV Schorndorf Walter Borjans (ehem. SPD-Finanzminister, NRW)

02.02.2020, 17:00 Uhr 18. Lichtmessempfang
Der 18. Lichtmessempfang der SPD-Rems-Murr findet turnusgemäß im Kulturhaus Schwanen in Waiblingen statt. Der Lich …

Alle Termine

 

Wetter-Online

 

Counter

Besucher:269395
Heute:34
Online:1
 

Alexander Bauer